Spirituelle Aspekte zur Impfpflicht

Ein antroposophischer Arzt spricht über die Corona Impfung: Dieses Interview beleuchtet die Gefahren der Corona Impfungen und behandelt die Autoimmunprozesse, die durch diese entstehen können. Wie ist das seelische Bild einer Autoimmunreaktion im Körper? Was kann der Einzelne tun, wenn die Impfung als Bedingung zur Berufsausübung zunimmt? Dr. Jens Eldrich erklärt anschaulich den Unterschied zwischen … Mehr Spirituelle Aspekte zur Impfpflicht

Arbeit muss sein…

…und macht Freude. Zumindest, wenn man den Entwicklungsgedanken mit einschliesst. Ein paar Gedanken zum Tag der Arbeit. «Was kann ich denn da noch werden?» Es war mehr ein Ausruf als eine wirkliche Frage, mehr eine Feststellung. Ich war ganz überrascht, ob der impulsiven Äusserung meiner Freundin. Sie arbeitet aktuell in einer Firma, bei der viele … Mehr Arbeit muss sein…

Meine vier weissen Wände…

…und was die Frage soll: Hagenbutten- oder Pfefferminz-Teebeutel gefällig? Vier weisse Wände hat sie. Meine gute Stube. Diese vier Wände sind mir ehrlich gesagt ein wenig über. Ich empfinde sie in der letzten Zeit eher als einen beengenden Kerker anstelle einer behaglichen Bleibe zum Wohlfühlen und Entspannen. Nicht nur die Stube, die gesamte Wohnung ist … Mehr Meine vier weissen Wände…

Menschenwürde am Arbeitsplatz

Wer ist ein Würdenträger? Wie kann die Menschenwürde am Arbeitsplatz neu verstanden werden und entstehen? Wie ist das möglich, wenn wir im außen, im Betrieb Beeinträchtigungen unserer Lebensverhältnisse spüren, gepaart mit Defiziten nach Innen, zu uns selbst? Ein zukunftsweisendes Gespräch mit Dr. Hans W. Steissinger, Berater&Trainer bei Terra Institute, Heinz Grill, Geistforscher, anthroposophischer Heilpraktiker, Autor … Mehr Menschenwürde am Arbeitsplatz

Corona – Das kollektive Trauma

Das was wir mit der Corona-Krise erleben geht an vielen Menschen nicht spurlos vorbei. Es ist die Rede von einem kollektiven Trauma, das uns auch wieder auf alte Verletzungen und Schwierigkeiten zurückwerfen kann. Wir sind dieser Situation aber nicht hilflos ausgeliefert, sondern können mit unserer schöpferischen Fähigkeiten unsere Selbstkraft wieder stärken und zu neuem Mut … Mehr Corona – Das kollektive Trauma

mRNA-Impfung: 40 mal gefährlicher als die Grippeimpfung?

Eine Schlagzeile die aufrüttelt. Der Herausgeber des Zeitpunkt und Betreiber der Informationsplattform Corona-transition.org Christoph Pfluger veröffentlichte am 16. Februar einen Artikel zu dieser Aussage. Denn immer wieder liest man über Todesfälle, die zeitnah nach der Imfpung auftreten. Einen Zusammenhang dementieren die Behörden weltweit unisono. Ein Gespräch mit ihm über das umstrittene Thema der Covid 19-Impfung … Mehr mRNA-Impfung: 40 mal gefährlicher als die Grippeimpfung?

Und nun?

Es ist Samstag. Und es regnet. Die Welt ist ganz in Grau gehüllt. Normalerweise würde ich mich an einem solchen Tag mit inspirierender Lektüre in der gut geheizten Stube verkriechen. Nicht aber heute. Da steht ein Spaziergang der anderen Art auf dem Programm. Trotz des garstigen Wetters. Einer, den ich so in meinem Leben noch … Mehr Und nun?

Ist die aktuelle Trauma-Normalität normal?

Das ist eine gute Frage. Was können wir aktuell in der gesamten Situation tun, in der die Angst vorherrscht? Sind wir darin hoffnungslos verloren? Jeder einzelne Mensch hat die Möglichkeit, in einen wahrnehmenden, aufbauenden Dialog zu treten und damit seine Mitmenschen zu stärken. In einer Zeit, in der wir geschwächt werden, sei es durch Isolation, … Mehr Ist die aktuelle Trauma-Normalität normal?